FDP-Kreisverband Esslingen

Herzlich Willkommen bei FDP Kreisverband Esslingen

Politik ist für die Bürger da, aber es ist im Umkehrschluss auch erforderlich, dass sich die Bürger, also Sie, sich an der Politik beteiligen. Wir laden Sie daher ein, uns kennen zu lernen, mit uns Kontakt aufzunehmen oder eine der zahlreichen Veranstaltungen der Ortsverbände im Kreis zu besuchen.

Ihr FDP Kreisverband Esslingen

Leben

Wir sind Pulse of Europe

Die Hauptstadt pulsiert für Europa. Seit Wochen treffen sich jeden Sonntag tausende Menschen auf dem Berliner Gendarmenmarkt, um gemeinsam mit 92 anderen europäischen Städten für eine starke und geeinte Europäische Union zu demonstrieren. Jung und Alt, ...

Europa

Ungarns Opposition mobilisiert gegen Orbán

In den vergangenen Wochen hat sich die Stimmung in Ungarn geändert: Die Opposition mobilisiert mit neuer Stärke gegen Machthaber Viktor Orbán. In mehreren Städten demonstrierten Zehntausende Bürger gegen die Politik der Orbán-Regierung. Václav Bacovský, ...

Rentenpolitik

Rente mit 63 gefährdet Wachstum und Wohlstand

Fast 700 000 Versicherte haben inzwischen die neue abschlagsfreie Rente ab 63 in Anspruch genommen - und damit eine schmerzhafte Lücke in der berufstätigen Facharbeiterschaft aufgerissen, beklagt FDP-Generalsekretärin Nicola Beer. Eine Vielzahl wichtiger ...

Renata Alt: "Innovation und Forschung" - Besuch bei METABO

Staatssekretär Ernst Burgbacher MdB, Renata Alt, Horst W. Garbrecht CEO Vorstandvorsitzender Metabo, v.l.
Staatssekretär Ernst Burgbacher MdB, Renata Alt, Horst W. Garbrecht CEO Vorstandvorsitzender Metabo, v.l.
(27.08.2013) Es gehört deshalb zu den wichtigsten Aufgaben der Mittelstandspolitik, die Rahmenbedingungen für kleine und mittlere Unternehmen so zu gestalten, dass diese ihr Entwicklungspotenzial entfalten können.

Als international agierendes Unternehmen mit 1850 Mitarbeiten stellt sich Metabo täglich dem Wettbewerb.

Ein zentraler Erfolgsfaktor sind qualifizierte , motivierte und eigenverantwortlich arbeitende Mitarbeiter.

Innere Sicherheit

Radikale Islamisten entschlossen bekämpfen

Die rot-grüne Landesregierung in Nordrhein-Westfalen hat die Bedrohung durch islamistischen Extremismus lange unterschätzt. Auch die CDU-geführte Bundesregierung und Innenminister Thomas de Maizière seien bis heute unfähig, robuste Rückübernahmeabkommen ...

Frühjahrstagung von IWF und Weltbank

Verzicht auf Internationalen Währungsfonds wäre falsches Signal

Finanzminister Schäuble will die Probleme von Euro-Krisenländern künftig ohne Beteiligung des IWF lösen. In dem Fall, dass erneut massiven Hilfsprogramme wie für Griechenland nötig würden, wolle er versuchen, den Europäischen Rettungsfonds zu einem Europäischen ...

Landtagswahl 2017

Kubickis doppelte Mission

Am 7. Mai in Schleswig-Holstein, am 14. Mai in Nordrhein-Westfalen: Bei den anstehenden Landtagswahlen wollen die Freien Demokraten die Weichen für die Zukunft stellen. Dass das gelingen kann, zu diesem Schluss kommt auch Thomas Hahn in der Süddeutschen ...

Präsidentschaftswahl

Die Schicksalswahl Europas findet in Frankreich statt

Am 23. April kommt der erste Wahlgang der französischen Präsidentschaftswahl und damit die eigentliche Schicksalswahl Europas, findet EU-Parlamentsvize Alexander Graf Lambsdorff. "Denn so  bedauerlich der Brexit ist: Eine EU ohne Großbritannien ist denkbar, ...


Druckversion Druckversion